Categotry Archives: sonstwas

0

Korrekturhölle

by

Willkommen in der Korrekturhölle: zwei Klassensätze LKs und ein Satz HA stehen für heute auf dem Plan. Was mich aber richtig schafft: ich finde keinen passenden Soundtrack. Habe mich vorerst für Remy Shand: The way I feel entschieden, bin aber noch nicht recht glücklich damit.

BTW: wordpress zeigt mir für heute die vierfache Besucheranzahl eines normalen Freitags an – verrät mir aber nicht, woher ihr alle so plötzlich kommt. klärt mich einer auf?

0

Es war einmal … ein Haus

by

ganz spektakulär in Leipzigs Innenstadt: ein Haus wird rückgebaut.

Wenn ich sowas sehe, denke ich dann daran, wie es für die Menschen sein muss, die dort mal gewohnt haben. Schauen sie sich so etwas an – wie ihr ehemaliges ZUHAUSE kaputt geht? Steht eine junge Frau vielleicht unter den Schaulustigen und denkt „das war die Wand meines Kinderzimmers an der das Bett oder der Schrank oder was auch immer stand“?  Dabei läuft es mir kalt den  Rücken runter. Wie sehr man doch seine eigene Geschichte mit Orten verbindet!

0

gute Vorsätze

by

Seit ich jetzt wieder unter Stress arbeiten muss, habe ich mir vorgenommen, Mails gleich zu beantworten und nicht erst „auf die lange Bank“ zu schieben, denn sonst wird das nie was. Bisher funktionierte das auch weitestgehend ganz gut (Ausnahmen bestätigen die Regel, Sie wissen schon).

Heute habe ich schon 10 geschrieben.

(Blogs werden nur noch aller zwei, drei Tage gelesen. Daher die Zeit zum Mailsbeantworten ;-))

0

sooo

by

7 Stunden pausenlos von vielen Menschen umgeben zu sein, die jeder für sich wichtig sind und alle was wichtiges zu sagen haben, manche davon besonders wichtig und besonders laut ist ganz schön anstrengend

ausatmen einatmen ausatmen einatmen ausatmen einatmen …

1 2 3 4 5 6 7 8 11 12