Schaltsekunde am 31.12.2005: „Vielleicht vorerst zum letzten Mal werden am 31.12.2005 um 23:59:59

(GW-Zeit) die Uhren für eine Sekunde angehalten. Da die Erde sich

leicht langsamer dreht, ist diese Korrektur in Bezug auf die Atomzeit

nötig. Forscher vom Geodätischen Institut der Universität Bonn sind an

dieser Korrektur beteiligt.“