(film, gesehen)

das wichtigste vorweg: uma! (einfach toll)
sie: 37, er: 23
sie erzählt ihrer psychologin alles. irgendwann stellt sich heraus, dass sie (die psychologin) seine (er: 23) mutter ist. es steht ihr ins gesicht geschrieben: sie:37 überlegt, was sie dieser frau bisher ALLES erzählt hat. die beste szene des films.
nette geschichte, kein happy end (besser is).