weblogger – frühstück

vorgestern erhielt ich folgende mail:

Hallo Dresdner Weblogger,

nachdem mittlerweile ja schon Provinzstädte wie Berlin

ein Bloggertreffen haben, wollen wir am Sonntag 10:00 in der Saite

(DD Neustadt, Seitenstr. 4b) ein kleines Weblogfrühstück

veranstalten.

Habt Ihr Lust, teilzunehmen? Es gibt ein schon getestetes

Brunch für ca. 8 EUR, welches ganz empfehlenswert ist.

update: der brunch scheint nur noch 6,80 zu kosten 🙂

eine antwort habe ich gerade verfaßt (wem mein umständliches geschreibsel zuviel sein sollte, der möge nur das dick geschriebene lesen 😉 )

jetzt habe ich die ganze zeit hin und her überlegt, ob ich mich trauen kann,

wildfremde menschen zu treffen, mit denen ich nur eine tätigkeit gemeinsam

habe. möglicherweise aber auch noch etwas anderes. wahrscheinlich mache ich

das zu kompliziert, aber nun bin ich doch zu dem schluß gekommen, dass ich

mich wahrscheinlich die ganze nächste woche in den hintern beißen würde,

wenn ich nicht am sonntag vorbeikomme. einfach nur, um nicht mehr neugierig

zu sein, was für andere weblogger es hier so gibt 🙂

nach dieser umständlichen erklärung jetzt noch mal ganz kurz: ja, ich komme am sonntag früh in die saite. (falls mich nicht doch noch der mut verläßt, aber ich werde mir diese mail hier ausdrucken und in den terminkalender

heften …)

mehr infos bei christine

soso. bin ja schonmal gespannt.