„Im restlichen Wintersemester und im kommenden Sommersemester planen wir ein Wochenendseminar für Dresdner Schüler der Sek. II. Dieses Seminar soll unter dem großen Thema „Technikphilosophie“ stehen und am ersten Juni-Wochenende 2004 durchgeführt werden. Folgende Rahmen-Planung steht bereits:

Freitag: 16.30 – 18.00 Organisatorische Fragen, Überblick und Einstieg ins Thema

Samstag und Sonntag (Zeiten jeweils: 9.30-12.00 / 13.00 – 15.00 / 15.30 – 18.00)

Samstag: Kleingruppen arbeiten parallel zu verschiedenen Philosophen/Themen, bisherige Themenvorschläge: Gehlen, Dessauer, Zimmerli, Anders, Kriterien für Folgenabschätzung, Aristoteles (nur bei ausreichend ergiebiger Primärliteratur!). Die Seminare sind noch nicht vollständig und im einzelnen auf die Arbeitskreis-Köpfchen verteilt. Wer sich also berufen fühlt, ein Thema mit anzubieten –> bitte vortreten 🙂 gern nehmen wir auch neue Themen auf!!!

Sonntag: Zusammenfassung, neue Einteilung der Gruppen, Aufarbeitung und Zusammenführung des Erarbeiteten vom Samstag mittels anderer Methodik, eigenes philosophieren

Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen!!

(Im Wintersemester 2003/04 trifft sich der Arbeitskreis mittwochs 18.30 Uhr im Uni-Gebäude am Weberplatz, Raum 136.

Im folgenden SoSe 2004 treffen wir uns erstmals am 5.4. 14:50 Uhr in der Teeküche im 4. Stock BZW! Dort wird ein Termin für die wöchentlichen Treffen festgelegt.)“

quelle: http://ethik.de.vu/ – aktueller plan