Diese Woche also findet meine erste Fortbildung statt. Es geht um Kurzfilme im Ethikunterricht und ich schwanke zwischen den Extremen „wie soll ich nur zwei Stunden füllen“ und „viiiiel zu wenig Zeit“ … Die Arbeitsmaterialien sind so gut wie fertig, jetzt muss ich nur noch cool bleiben 😉