Ende des 13. Jahrhunderts gab es die ersten Brillen. Das und noch viel mehr weiß die Seite Geschichte der Brille, leider mit sehr unaktuellem Weblog.

Neulich sagte eine Frau, die mich oft sieht, zu mir: „oh, eine neue Frisur, die Haare sind ja jetzt ganz kurz“, ich sagte „ehrlich gesagt, sind die Haare schon ganz schön lang wieder, ich habe sie sonst kürzer“. Betretenes Schweigen.

Hinterher ist mir eingefallen, was so anders war: eine neue, randlose Brille.