die zweite socke für die schwester ist nun endlich auch fertig 🙂 ein glückliches sockenpaar. passen übrigens gut an meine füße und sind schön warm *g* da es bei den sockenstrickerinnen so einen brauch gibt, allen socken einen namen zu geben … nenne ich sie merlot. ich denke das paßt ganz gut, weil wenn man eine kerze hinter das glas stellt, schimmert der wein auch in verschiedenen rottönen wie die socke eben 🙂 (edit: vorher stand hier brombeerkuchen, aber das gefiel mir doch nicht… merlot ist besser *g*)