Ok, das mit „jeden Donnerstag“ wird wohl nix. Ich nehme mir mal 2x im Monat vor.

Also, los geht’s:

Als es noch kalt war, habe ich dem Kind2 eine Fleecejacke genäht, die auch im Herbst noch passt. Mit der neuen Backform, die ich von meinem scheidenden Neigungskurs bekam, wurde ein Zebrakuchen gebacken und im neuen (grün karierten) Korb transportiert. Sommeressen: Erdbeeren, Banane, Walnüsse – erstes Frühstück, 4:30 Uhr.

1

Blick auf das Sommerfest und den Bücherflohmarkt der Buchhandlung Engel in Stuttgart, unterm Dach spielten, wie wir später feststellten: Manumatei – das hatte ich den ganzen Vormittag im Ohr. Krümelmonster krümelt. Rock für Cleo – unsicher ob oben mit Bündchen oder Gummizug. (Es ist der Gummizug geworden)

2

An Sommerabenden wird meine Giraffe so schön beschienen. Rock für mich (Schnitt, Punktestoff). Ausbeute des Engel-Bücherflohmarktes (26,50€).

3

Geburtstagstisch für Kind2. Und zwei Bilder, die den Sommer zeigen – Rosé und Erdbeermarmelade.

4