Categotry Archives: to do

0

cam ist da

by

Die Bloggercam reist durch Kleinbloggersdorf, wurde von Kadda gestartet und kam nun von Nordika zu mir. Ich würde euch ja ein Bildchen machen von den vielen Leckereien und Süßigkeiten, die die Cam begleiteten, aber meine eigene Kamera ist kaputt 🙁 Außerdem wurden die Süßigkeiten bereits minimiert – Nordika scheint meine Kinder zu kennen 😉

Jetzt also habe ich die schöne Aufgabe maximal 5 Fotos zu machen. HACH, da fällt mir die Wahl ganz schön schwer! Seit das Päckchen da ist (13:20 Uhr heute) geh ich mit dem Blogger-Cam-Blick durch die Welt und überlege ob das ein lohnendes Bild wäre und was es aussagt und ob andere Menschen damit überhaupt was anfangen können und überhaupt. Das hat natürlich zur Folge, dass ich noch KEIN Bild gemacht habe… ich seh schon: ich muss den Ansatz ändern und einfach drauflosknipsen. Aber nicht mehr heute 😉 Ich werde jedenfalls eine der beiden Cams morgen mitnehmen und mal sehen was sich ergibt.

0

MORGEN:

by

das große Packen. Notizzettel sind geschrieben, eine Ansammlung an Gegenständen hat sich auch bereits als Rudel im Wohnzimmer eingefunden. Es wird spannend.

wollt ihr Tipps abgebgen, was ich vergesse 😉

0

wecker

by

wecker – tool?

gibt es ein kleines programm, das wie ein wecker funktioniert? ich stelle eine zeit ein, wähle einen sound und zu einem bestimmten zeitpunkt geht die musik oder der ton an? gibts sowas?

das problem ist folgendes: cleo ist beim stillen eingeschlafen, liegt quasi um mich drumrum. ich sitze vor dem computer, würde aber auch gern ein 20-minuten-schläfchen machen. lege ich die dame ab, riskiere ich, dass sie aufwacht und mir somit mein mittagsschläfchen vermasselt. in ca. 30 minuten müssen wir uns anziehen und zur uni. schade, dass mich mein computer nicht wecken kann 🙁 wasmachichjetztnur?

0

mission für heute

by

mission für heute

kampfansage an blattläuse. warum kommen die ausgerechnet zu mir? wie unfair. und dann auch noch vier verschiedene sorten …

aber nicht mit mir!!! ich habe schmierseife, knoblauch, fit, teebaumöl, brennspiritus … irgendwas wird schon gegen die biester helfen! zur not habe ich auch noch eine gartenschere und eine biotonne 😉

0

selbstbetrug

by

perfekter selbstbetrug

morgens eine to-do-list schreiben mit sachen, die man sowieso macht und im laufe des tages dinge hinzufügen, was man gerade gemacht hat- und somit gleich durchstreichen kann.

so fleißig!

😉

0

to do

by

to-do-list

nein, heute wird nicht sinnlos im netz rumgesurft und nach achsoniedlichen babysachen gesucht, heute gehts ordentlich zur sache:

konzept samt vor. kostenaufstellung schreiben (AK)

mini stricken, brief dazu schreiben, postfertig machen

postkarte schreiben, briefmarke drauf

zum briefkasten gehen

– ca. acht drei woll-oder handwaschsachen waschen (in der badewanne-logisch)

sitzungsprotokoll vom letzten AK-treffen schreiben und verschicken

12:30 uhr mein großväterchen anrufen, ihm erzählen, was es zum mittag und dass es sonst nix neues gibt 😉

18:30 kant hören (siehe oben drüber)

1 2 3 4