(hier geht’s zur gesamten Blogserie, dem Wieso und Warum)

Durch einen Tipp in der Ethik- und Philosophielehrer-Facebookgruppe (ja, sowas gibts!) bin ich auf den Kurzfilm Sommersonntag gestoßen. Zur Zeit gibt es ihn mehrfach bei Youtube, einfach danach suchen ;).

Sommersonntag ist ein deutscher Kurz-Spielfilm aus dem Jahr 2008 und geht 10 Minuten.

Im Film wird recht heftig das Trolley-Dilemma dargestellt. Dadurch eignet er sich natürlich gut, um den Utilitarismus zu diskutieren. Hier gibt es dazu schon ein Arbeitsblatt „und nun, Herr Bentham?“ von Maria Kasparek.