Beim diesjährigen Barcamp in Stuttgart gab es am Sonntag nach der Sessionplanung noch 3 freie Stellen im Zeitplan, die (auch in Konkurrenz zum Barcamp in Nürnberg) natürlich gefüllt werden wollten. Einem Aufruf von Jan Theofel folgend rang ich mich schließlich dazu durch, doch mal eine Session anzubieten.

Frei von der Leber weg und ohne große Vorbereitung hab ich dann mit geborgtem Laptop (Danke Daniel @conceptpen) einfach ein paar Projekte vorgestellt, die ich gemacht habe bzw. die mir spontan einfielen. Ich habe dann viel über meine persönlichen Erfahrungen gesprochen und wie ich z.B. mit Kommentaren umgehe. Außerdem haben wir die Bewertung diskutiert und kurz angedacht, wie phantastisch man ein Wiki zur Prüfungsvorbereitung nutzen könnte. (ich probier das aus!) Vieles also aus meiner persönlichen Sicht, immer mit dem Verweis darauf, dass es etliche Menschen gibt, die inzwischen digitale Medien im Unterricht erfolgreich einsetzen. Deshalb folgt hier eine Liste der Wiki- bzw. Weblogseiten, die mir, wie gesagt, unmittelbar in den Sinn kamen – es besteht also kein Anspruch auf Vollständigkeit!

Arbeit mit Wikis in der Schule

Arbeit mit Weblogs in der Schule

sonstige Links

Alles in allem eine nette Session mit seeeehr interessierten Zuhörern 🙂 Herzlichen Dank auch an dieser Stelle nochmal an die Orga des Barcamps. Es waren zwei tolle Tage mit vielen interessanten Gesprächen und phantastischem Essen (und Trinken), danke auch also an die Sponsoren, besonders @sonntagmorgen und @esskultur!