Categotry Archives: Philosophie

0

status examensarbeit

by

unformatierte überschriften, einzeilig, incl. einer extraseite literaturliste:

insgesamt 9 seiten

inhaltlich: existenzphil, existenzialismus, ein wenig zu sartre und der franz. ausgangssituation, theorie des strukturalismus und der dekonstruktion (alles noch in den kinderschuhen)

wieder einen artikel zu den methoden der phil von prof. rohbeck gefunden 🙂 muß mir unbedingt die jahrbücher bestellen, nur weiß ich noch nicht so recht wo *blödblödblöd*

0

Examen, die zweite

by


die schwerpunkte für die schriftlichen prüfungen im märz stehen fest. ich muß mir je einen aussuchen, vorbereiten und hoffen, dass ich aus dem breiten thema genau das vorbereitet habe, was dann für 4 stunden auf’s papier muss. dazu wird ein kurzer text (meist wenig aussagekräftig) und eine oder zwei spezielle fragen gestellt.

ethik

1. medizinische ethik

2. ein systematisches problem der philosophischen ethik

3. religionsphilosophie und die ethik des christentums

philosophie

1. naturphilosophie und erkennstnistheorie der spätantike

2. politische philosophie der aufklärung

3. politische philosophie der gegenwart

kann mich noch nicht recht entscheiden, zumindest in der philosophie. bei ethik steht’s schon fest :-).

0

Fundsache

by

Der Staatshaushalt muß ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muß gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen will.

— Cicero

0

Platon

by

zitat masi im arbeitskreis

(diskussion um seminarthemen zur antike)

„können wir nicht platon weglassen, diesen stinker?“

(es schloß sich eine ca. fünf minütige debatte zum stinkergehalt des platon und der gesamten antike an)

fazit: platon wird als seminar gemacht, ob stinker oder nicht 😉

1 2 3 4 5 6 7