Categotry Archives: Bildung

0

Standortwechsel

by

manchmal muss man sich in der Bibliothek einen neuen Platz suchen
zum Beispiel wenn man selbst über Dämonen und der Unterlegenheit der christlichen gegenüber der heidnischen Moralvorstellungen in Machiavellis Buch „Der Fürst“ im Rahmen einer Hausarbeit schreibt und sich ausgerechnet ein Mann in langer schwarzer Kutte am gleichen Tisch gegenübersetzt und die Bibel studiert.

0

literaturangabe

by

eine fachliche frage

wenn ich am ende einer arbeit literatur angebe und es sind zwei oder drei bücher vom selben autor – wie werden die sortiert? nach erscheinungsjahr (von neu nach alt oder umgedreht?)? oder alphabetisch nach dem titel des buches (ohne/mit artikel?)?
falls mir das einer sagen könnte wäre ich sehr dankbar.

(mein 1. studium war in solchen formalen sachen irgendwie entspannter)

0

studentsein

by

studentisch

mail von meinem bruder:
[anfang]
http://tu-dresden.de/studium/organisation/rueckmeldung/rueckmeldung_ws05_06
Boah, die ham das ja schon wieder erhöht!
[ende]

und weil ich nix sogutwienix wegschmeißen kann, habe ich auch noch die kontoauszüge von früher. für mein zweites semester damals hatte ich eine rückmeldegebühr von 173,00 DM(!)überwiesen. das wurde dann schrittweise erhöht, aber über die 200 trauten sie sich nicht. mit der euroumstellung änderte sich das natürlich. bin gespannt wie schnell jetzt die magische 200 überwunden wird. ich hoffe, dass ich das nicht mehr als eingeschriebener student erleben muß…
ja, auch damals war das semesterticket incl. s-bahn und dvb enthalten.

0

dhl

by

dhl

ich habe jetzt schon einige menschen mit meiner frage genervt, was wohl DHL heißt. deutsche hochleistungs -logistik? das häppchen-lager? neee, es ist nach den gründern Adrian Dalsey, Larry Hillblom und Robert Lynn benannt.
weiß ich von der wikipedia

danke, setzen.

0

ethikunterricht in sachsen

by

zu diesem thema gab es eine diskussionsrunde im st. benno, dass in der sendereihe „mut zur freiheit“ bei dresden fernsehen ausgestrahlt wird.

sendetermine: 25.1.: 18-18:45 und 22:30-23:15 außerdem 26.1.: 20:45-21:30

mit dabei: prof. rohbeck, ein schüler vom st. afra, frau koch (lehrerin und fürs referendariat zuständig), frau krögor (comenius institut, bastelt am neuen lehrplan)

war gestern bei der aufzeichnung. für mich leider keine neuen erkenntnisse. war aber interessant zu sehen, WIE fernsehen gemacht wird 😉

0

Examen, die zweite

by


die schwerpunkte für die schriftlichen prüfungen im märz stehen fest. ich muß mir je einen aussuchen, vorbereiten und hoffen, dass ich aus dem breiten thema genau das vorbereitet habe, was dann für 4 stunden auf’s papier muss. dazu wird ein kurzer text (meist wenig aussagekräftig) und eine oder zwei spezielle fragen gestellt.

ethik

1. medizinische ethik

2. ein systematisches problem der philosophischen ethik

3. religionsphilosophie und die ethik des christentums

philosophie

1. naturphilosophie und erkennstnistheorie der spätantike

2. politische philosophie der aufklärung

3. politische philosophie der gegenwart

kann mich noch nicht recht entscheiden, zumindest in der philosophie. bei ethik steht’s schon fest :-).

0

ausgebrütet

by

eine woche gebrütet …. und rausgekommen ist mein examensthema 😉

also schreib ich jetzt über sartre, frz. existentialismus und wie man das an schüler ranbringen kann (vielleicht ’n bißchen theatrales philosophieren, phänomenologie, strukturalismus (?), problemgespräch, …) sachdienliche hinweise nehme ich natürlich gern entgegen – wenn es unbedingt sein muss auch im austausch gegen eine tasse tee 😉

1 2 9 10 11 12 13 14