Categotry Archives: Ethik-Unterricht

0

Wie viele Menschen ernährt die Erde?

by

Klima: Wie viele Menschen ernährt die Erde? – Nachrichten und Analysen auf ZEIT online – Wirtschaft: „Wie viele Menschen kann die Erde langfristig ernähren? Diese Frage beantwortet der Umweltwissenschaftler Lester Brown daher mit einer Gegenfrage: »Auf welchem Niveau?« Es komme auf die Ernährungsweise an, meint er. Und rechnet vor, dass die derzeitige Welternte von jährlich rund zwei Milliarden Tonnen Getreide durchaus zehn Milliarden Menschen sättigen könnte. Sie dürften davon aber nur 200 Kilo pro Kopf und Jahr verzehren, so viel wie im Durchschnitt ein Inder, der vorwiegend vegetarisch lebt, in einem Land, wo nur wenig Korn an Tiere verfüttert wird. Bei italienischer Kost würde die Welternte nur noch für fünf Milliarden Menschen reichen. Bei amerikanischer Lebensweise mit ihren vielen Big Macs, Steaks und Eiern nur noch für 2,5 Milliarden.“

0

Ziviler Ungehorsam u. gewaltfreier Widerstand

by

FF5/04 Ziviler Ungehorsam u. gewaltfreier Widerstand: „Ziviler Ungehorsam und gewaltfreier Widerstand

Martin Singe

Nachfolgender Artikel versteht sich als kleine inhaltliche Einführung in den Schwerpunkt dieses Friedensforums. Auch wenn vieles bekannt sein wird, soll im folgenden vers ucht werden, einige wesentliche Begriffe im Kontext Zivilen Ungehorsams und Gewaltfreien Widerstands anzusprechen. In den Schwerpunkt-Artikeln dieses Friedensforums wird vieles davon anschaulich. Eine umfassende Theorie kann ein so kurzer Artikel natürlich nicht bieten (vgl. dazu einige wenige Literaturhinweise am Ende).“

Vergleichen Sie die Ausführungen des Thomas von Aquin über das Handeln gegen den Wortlaut des Gesetzes mit modernen Theorien zum zivilen Ungehorsam!

0

wieder was gelernt

by

quod tibi fieri non vis, alteri ne feceris

lat.-übers.: Was du nicht willst, das man dir tu, das für auch keinem andren zu.

(ich frage mich gerade, ob die Schüler, die den Text lesen mußten auch drüber gestolpert sind und nachgeschlagen haben – oder ob die das aus der hohlen Hand übersetzen konnten – oder ob sie es einfach überlesen haben… wird schon nicht wichtig sein, sonst wäre es in einer verständlichen Sprache ;-))

aus: Thomas Hobbes, Leviathan, 14. Kapitel

1 2 3 4 5 6 7 8 9